Nachrichten

San Marco in Lamis bereitet sich auf den Giro d'Italia vor

Anlässlich der Überfahrt des Giro d'Italia nach San Marco in Lamis organisiert die Stadt den ganzen Tag über Rahmenveranstaltungen für alle Fahrradbegeisterten!
Es beginnt um 11.00 Uhr mit der Eröffnung des Sportdorfes in Villetta Comunale mit einer Stadtrundfahrt auf einem 4 km langen Rundkurs.
Ein Nachmittag voller Events für die Kleinen mit Bikeschulen (engagierte Instruktoren) und Shows von Bike Trial- und Skate-Champions
Für alle Teilnehmer: T-SHIRTS, CAPPELLINI DES GIRO D'ITALIA UND ANDERE GERÄTE IM GESCHENK

Zukünftige Körner 2019 San Marco in Lamis

Grani Futuri will die Zukunft des Weizens und vor allem des Brotes erzählen. Die dritte Ausgabe dieser Veranstaltung findet am 15. und 16. Juni in San Marco in Lamis in der Provinz Foggia statt. An diesen Tagen wird dieses alte Produkt gefeiert und wir werden versuchen, den Weg für morgen zu verfolgen. Festtage mit einem Ziel: Eine Bewegung zum Leben erwecken, die den Weg zum Brot der Zukunft bereithält.

Fest des Markusweges in Lamis

Am 22. und 23. Juni 2019 findet in San Marco in Lamis die zweite Ausgabe des Festivals des Weges statt. Zwei Tage sind dem gemeinsamen Wandern und der Erreichbarkeit von Naturpfaden gewidmet.
An zwei Tagen in Kontakt mit der Umwelt und bereichert durch naturalistische Ausflüge in den Bosco Difesa San Matteo, Besichtigung des historischen Zentrums von San Marco in Lamis und Grotta di Montenero sowie kulturelle und gastronomische Veranstaltungen.
Dies ist die Initiative von FederTrek, die vom Verein "Without Cement" von San Marco in Lamis in Abstimmung mit Walkers North Puglia gesammelt wurde.

Für weitere Informationen, Programm und Anmeldung: www.festadelcammino.it

Prozession der Fracchie in San Marco in Lamis 2019

In San Marco in Lamis im Hinterland des Gargano werden am Karfreitag Hunderte von Feuern angezündet. Sie sind die "Fracchie", die brennen. Die Fracchie sind riesige Holzfackeln, die von den Einwohnern von San Marco in Lamis gebaut wurden und die die Madonna Addolorata während der Karfreitagsprozession begleiten. Mit diesen riesigen Fackeln wird die Nacht von San Marco in Lamis beleuchtet, damit die Madonna auf die Suche nach ihrem verstorbenen Sohn Jesus gehen kann. Es ist ein Moment voller Schmerz und Glauben, wie es scheint, auf den Straßen von San Marco in Lamis dass tausend Feuer brennen, ist einer der schönsten Riten der Karwoche in Italien. Eines der schönsten Osterrituale. Für das Programm 2019 hier klicken !!

Borgo Celano, im Village Park mit dem 'Sign of Hope'-Preis 2018 ausgezeichnet

Der Preis "Segno di Speranza" 2018, der an das Patrozinium des Evangelisten Markus verliehen wurde, ging an den Dorfpark Borgo Celano in San Marco in Lamis am Gargano. Mit dem Preis "Zeichen der Hoffnung" sollen diejenigen belohnt werden, die in der Kleinstadt Gargano leben und durch ihre Arbeit die Stadt bekannt machen und Glanz verleihen. Der Preis wird am 24. April im Rahmen des Patronalfestivals verliehen Die Veranstaltung findet im Sumpf statt, dem alten Zentrum der Stadt, an dem die Gruppe "La Montagna del Sole" teilnehmen wird. Der Dorfpark mit dem Dinosaurierpark und dem Paläontologischen Museum ist eine der Attraktionen und Touristenzentren des Gargano.

Jubiläumsjahr 50. Todestag von Pater Pio und 100. Jahrestag des hl. Pio von Pietralcina

Das erste Jubiläum betrifft das hundertjährige Bestehen der Stigmatisierung von Pater Pio von Pietrelcina, das am Morgen des 20. September 1918 im Chor der Kapelle des Kapuzinerklosters San Giovanni Rotondo stattfand.
Die andere Wiederholung steht im Zusammenhang mit den 50 Jahren des gesegneten Transits von Pater Pio, der am 23. September 1968 um 2.30 Uhr im Alter von 81 Jahren immer in San Giovanni Rotondo stattfand. Um die beiden Wiederholungen des Jubiläums zu unterstreichen, wurde natürlich bereits eine große organisatorische Maschine in Gang gesetzt, um das geistliche Erbe, das dieser bescheidene Kapuzinermönch der Kirche und der Welt hinterlassen hat, erneut zu sammeln.

Abendessen mit den Stars und 5. ENZO MANDUZIO Award - 8. und 9. September zwei Events, die man sich nicht entgehen lassen sollte !!!

Heute, am Samstag, den 8. September, um 20.30 Uhr, findet im Hotel Rossemi in San Marco in Lamis in Begleitung der italienischen Nationalakteure ein Benefizdinner statt. Der Erlös wird an die LCIF (Lions Clubs International Foundation) gespendet, eine Stiftung, die 1968 mit dem Ziel gegründet wurde, humanitäre Großprojekte sowohl in den nahe gelegenen als auch in den weiter entfernten Gebieten durchzuführen live von Antonio Aucello, Ciro Iannacone und Band, Tiziano und Gianpaolo Paragone und Lucia Ruggieri.
Unter den anwesenden Schauspielern sind Ninetto Davoli, Tony Santagata, Danilo Brugia, Andrea Preti, Ciro Esposito, Francesco Giuffrida, Marcelo Fuentes und viele andere.

Sonntag, den 9. September im Apricena Mother Stone Stadium ist ein Kick zu ... möglich, ein Spiel, bei dem die italienischen National Act-Schauspieler VS Lions-Leo in Erinnerung an ENZO MANDUZIO das Feld erobern werden.

* Der Erlös wird an LCIF (Lions Clubs International Foundation) gespendet.